Wein-Blogger Konferenz (EWBC 2011) in Brescia

Diesmals sind es über 200 Wein-Blogger aus aller Welt, die sich für zwei Tage zu einem einzigartigen Event – European Wine Bloggers Conference (EWBC) 2011 – treffen, dieses Jahr in Brescia (Italien, Franciacorta). Einige sind alte Bekannte, die von Kopf bis Fuss Wein lieben und die Gelegenheit nutzen, hier mit anderen Weinbloggern zu fachsimpeln und sich über die neuesten Entwicklungen im Web bzw. in der Weinwelt auszutauschen. Die Weinproduzenten aus der Gegend präsentieren „franciacorta“, ein italienischer Schaumwein der allerersten Liga. Eine Blindverkostung zusammen mit guten Champagnern wäre sicherlich eine hochinteressante Erfahrung.

Warum fahren 200 Blogger aus über 40 Ländern zu einer Konferenz nach Italien, um dort Tag und Nacht Wein zu probieren und sich auszutauschen?
Die Antwort ist überraschend einfach: „wie kann ich mit coolen Weinliebhaber ein Wochenende lang Weine probieren, eine wunderschöne Weinregion kennenlernen, gutes Essen geniessen und das alles für fast kein Geld?“ Was wollen die Blogger in Brescia erreichen? Also fragen wir sie einfach, die Antworten kommen prompt und sind vielfältig:
– Freunde treffen
– So viele Weine wie möglich probieren
– Winzer treffen
– Eine typische Weinregion kennenlernen
– Ich bin auf der Durchreise und nehme diese Erfahrung mit
– Ich möchte mehr über die neuesten Entwicklungen in der Welt der Wein-Blogger kennenlernen.

Das alles sind erwünschte Antworten, die ein wichtiges und gemeinsames Ziel vertuschen: Die Wein-Blogger verdienen ihr Geld mit anderen Aktivitäten als bloggen, sie bloggen aus Leidenschaft und sie würden aus dieser brotlosen Kunst gerne einen Beruf machen.