wine-check-blog

test2

Montag, 29. August 2016 von konrad

Was lange währt, wird endlich gut…

Montag, 08. August 2016 von konrad

Weine lagern, aber richtig!

Ich möchte meine Weine dann trinken, wenn sie die optimale Trinkreife erreicht haben! Wer möchte das nicht, aber wie geht das, kann ich meinen Wein überhaupt länger lagern?
Diese Frage beschäftigt jeden Weinliebhaber früher oder später. Generell muss man sagen, dass es hier keine einfach und pauschale Antwort gibt. Es gibt allerdings schon einige Fakten, die dabei helfen, wie lange ich meinen Wein lagern kann oder soll.

Zunächst einmal muss man sagen, dass die Faustregel durchaus sinnvoll ist, dass qualitativ hochwertige Weine und Weine mit einem hohen Alkoholgehalt eher länger gelagert werden können. Weine mit Korkverschluss, die man länger als ca. 2 Jahre lagern möchte, sollten liegend aufbewahrt werden. Alle anderen Weine können stehend gelagert werden, jedoch bietet sich bei diesen Verschlüssen eine längerfristige Lagerung meist nicht an. Die meisten Weine, die nicht für eine länger Lagerung geeignet sind, würde ich innerhalb von 24 Monaten trinken.

Wie aber behält mein hochwertiger Wein auch über Jahre hinweg seine Qualität? Zunächst einmal ist der Ärger groß, wenn man die nächste Flasche eines wunderbaren Weins einige Jahre nach der vorigen aufmacht und enttäuscht festellen muss, dass der Wein untrinkbar geworden ist. Wie konnte es dazu kommen?
Idealerweise wird der Wein in einem kühlen, dunklen Keller bei konstanter Temperatur und relativ hoher Luftfeuchtigkeit gelagert, so bleibt der Korken elastisch und der Wein gut verschlossen.
Mehr über die richtige Weinlagerung gibt es zum Beispiel vom deutschen Weininstitut.

Nicht jeder hat einen solchen Keller zur Verfügung, da bleibt entweder die Lösung, nur so viele Weine im Keller zu haben, wie man innerhalb der nächsten ca. 24 Monaten trinkt oder eventuell kann man über einen Weinklimaschrank nachdenken. Dabei ist die Auswahl gross und auch die Preisspanne reicht von ca. 200 EUR bis zu mehrere tausend Euro, je nach Fassungsvermögen und gewünschten Funktionen. Es ist also auf jeden Fall ratsam, sich hier vor einem Kauf zu informieren und gut zu überlegen, was man genau benötigt.
Mehr Informationen über Weinklimaschränke gibt es hier bei www.weinkuehlschrank.net, www.weinregal-profi.de oder bei www.vinowo.de

© K. Tomasi, – powered by WordPress, Design based on red-minimalista by Vlad (aka Perun)